2015 - Other Day

Band
Go to content
Nach zahlreichen Festival- und Club-Konzerten feierte Other Day am 21.August, dem exakten Gründungstag der Band, das nunmehr 20. Jubiläum. Erneut gab die Band hierfür ein aufwändiges Konzert samt feengleicher Walking Acts, welche die Stimmung der präsentierten Songs um weitere Facetten bereicherten. Das nunmehr elfte Album der Band "Atoria XX" wurde dabei erstmals vollständig live präsentiert. Die musikalische Entwicklung der Band setzt sich in diesem Werk konsequent fort. "Atoria XX" erzählt dabei Geschichten aus einer mystischen Anderswelt, in der nichts unmöglich scheint. Sad‘s Stimme und Niha-Céta‘s Cello lassen den Alltag vergessen, Träume werden Wirklichkeit. Die im limitierten Holz-Case erschienene Erstauflage des Albums war bereits innerhalb weniger Tage vollständig ausverkauft.



After countless festival- and club-shows Other Day celebrated its 20th anniversary on 21st August, the exact founding date of the band. Again a special concert was part of it. This time different walking acts enriched the atmosphere of the show. The album "Atoria XX" tells storys from a different, mysticall world in which nothing is impossible. Sad's voice and Niha-Céta's cello make the audience forget about the daily life, dreams come true. The limited first edition of this album was released in a wooden box and sold out within a few days.
Back to content